Weingut Franz Anton Mayer
Infos

DER WEIN, DER SPIELT.

Neue Marke aus traditionsreichem Haus: Mayer – der Wein.

Würzige, cremige, und runde Weine gedeihen in den lehmigen Lössböden des Wagram, die sich links und rechts der Donau von Krems flussabwärts erstrecken. Kenner vergleichen die Region und ihre Weine gerne mit der Burgund. Wie die angesehene französische Anbauregion bringen auch die am Wagram angesiedelten Weingüter exzellente Weine auf den Markt. Die Weingärten des traditionsreichen Wagramer Weingutes wurden 2016 auf biologische Bewirtschaftung umgestellt. In heißen Sommern kann man völlig problemlos auf künstliche Maßnahmen oder Bewässerung verzichten, weil Fäulnis und Pilzbefall gar kein Thema sind.

Andreas Wieland, seit Ende 2017 Geschäftsführer im Wagramer Weingut Franz Anton Mayer, hat sechs regionstypische Weine ausgewählt, die exakt den Anforderungen der Gastronomie entsprechen.

Für den Grünen Veltliner, den Roten Veltliner, den Riesling, den Zweigelt, den Gelben Muskateller und den Rosé der Produktlinie „Mayer – der Wein“ werden ausschließlich eigene Trauben verarbeitet.

Diese kleine, feine Linie eignet sich perfekt für den glasweisen Genuss.