Masterclass: Roland Huber
Montag, 28. Mai 2018
14:30 – 15:00
ROLLING PIN Masterclass-Corner

Heinz Winkler prägte seinen Geschmackssinn. Heinz Reitbauer motivierte ihn zu kreativen Ideen. Dieter Müller trichterte ihm Perfektion ein. Roland Huber gewann 2008 das beinharte JUNGE WILDE-Finale und wird dem prestigeträchtigen Titel seitdem mehr als gerecht. Seine Gerichte finden mit maximal drei geschmacklichen Komponenten ein Auslangen. Ohne selbst permanent im medialen Rampenlicht zu stehen, hat sich Huber im Kloster sensationelle 17 Gault-Millau-Punkte erkocht.