Wolfgang Müller
Infos

Wolfgang Müller ist gelernter Metzger  – und bis heute gilt seine gesamte Leidenschaft dem Fleisch. Da verwundert es nicht, dass der junge Fleischer an seine Metzgerlehre die langersehnte Kochlehre anhing. Müller kann auf über 15 Jahre Sternegastronomie zurückblicken, im Laufe derer er sich bis zu 18 Gault-Millau-Punkte und mehrere Michelin-Sterne erkochte.

2002 beispielsweise bekam der Spitzenkoch, nach einer Station auf der Bühlerhöhe, im Adermann in Berlin Mitte einen Michelin-Stern. Danach war Wolfgang Müller bis 2009 im Restaurant Horváth in Berlin tätig, wo er sich mit Haut und Haaren dem Thema Fleisch verschieb.

Heute gibt der Fleischguru nicht nur Workshops und Kurse zum richtigen Umgang mit Fleisch, in denen es um die Vermittlung des einmaligen Fleischerhandwerks geht und die raffiniertesten Cuts vorgestellt werden. Wolfgang Müller ist auch als Eventkoch tätig, wo er seiner Berufung abseits der Restaurantküchen hocherfolgreich und auf inspirierende Art und Weise nachgeht.

Fotos: Florian Bolk, Matthaes Verlag, Gerhard Eckardt, beigestellt